Programm

revidiert am 29.07.2019

Zeitplan

(Vorläufiger) Zeitplan der AGT 2019

Stand: 06.07.2019 Änderungen vorbehalten

 

 1.Tag

Mo., 26. Aug.

 2.Tag

Di., 27. Aug.

 3.Tag

Mi., 28. Aug

 4.Tag

Do., 29. Aug

 5.Tag

Fr., 30. Aug

 Vormittag  Anreise

Plenarvortrag III

AHN, Mun-Yeong (9:00 - 9:50)

Plenarvortrag IV Sebastian LÖBNER (10:00 - 10:50) Sektionssitzungen  (11:20 - 13:00)

Plenarvortrag VI

LI Shuangzhi

(9:00 - 9:50)

Plenarvortrag VII Karen SCHRAMM (10:00 - 10:50) Sektionssitzungen (11:30 - 13:00)

Sondervortrag

Olaf BÄRENFÄNGER

(9:00-9:50)

Sektionssitzungen (10:00 - 12:40) 

Paneldiskussion: Bedeutung des GER in Asien (10:00-12:40)

Tagesausflug (optional, Teilnahme nur bei  Voranmeldung)   
   Anmeldung (12:00 - 15:00)  Mittagspause
 Nachmittag

Eröffnung

(15:00 - 15:30) Plenarvortrag I Yoshiki KODA (15:40 - 16:30) Plenarvortrag II Friedrich BALKE (16:40 - 17:30)  

Plenarvortrag V

Holger STEIDELE. (14:00 - 14:50) Sektionssitzungen (15:00 - 18:15)

Plenarvortrag VIII

Tim MEHIGAN

(14:00 - 14:50) Sektionssitzungen  (15:00 - 17:40)

Schlussdiskussion (13:30 - 15:30) Abschluss

(16:00 - 16:30) 

 Abend Gemeinsames Abendessen (18:00-20:00)  

Kulturprogramm: Filmabend

(18:30 - 21:30)

Abschiedsparty (18:00 - 20:00)

Plenarvortrag: maximal 40 Min. Redezeit, anschließend 10 Min. Diskussion

Sektionsvortrag: maximal 20 Min. Redezeit, anschließend 10 Min. Diskussion

 

Programmübersicht mit Namen der Vortragenden


Plenarvorträge

 

KODA, Yoshiki (Keio Univerität / Tokyo)

Uneigentliche Rede der Liebenden in der europäischen Literaturtradition. Abstract

 

BALKE, Friedrich (Ruhr Universität Bochum):

Ingeborg Bachmanns Lehre von der Wahrheit. Abstract

 

AHN, Mun-Yeong (Chungnam National University / Daejeon):

Die holistische Idee beim Gespräch zwischen Goethe und den Brüdern Humboldt. Abstract

 

LÖBNER, Sebastian (Universität Düsseldorf)

Kaskaden: eine fundamentale Struktur von kognitiven Repräsentationen? – Sprachliche Evidenz, sprachübergreifend. Abstract

 

STEIDELE, Holger (Tamkang Universität / New Taipei City):

Von der Philosophie im DaF-Unterricht zur Philosophie des DaF-Unterrichts. Abstract

 

LI Shuangzhi (Fudan Universität / Shanghai):

Literarische Repräsentation eines Weltbildes mit kulturellen Differenzen: eine Beobachtung zur deutschen Gegenwartsliteratur im 21. Jahrhundert. Abstract

 

SCHRAMM, Karen (Universität Wien):

Social video-Austausch über extensiven DaF-Leseunterricht. Vielfalt und Gemeinsamkeiten von Lehrpersonen im internationalen LEELU-Projekt. Abstract

 

MEHIGAN, Tim (University of Queensland / Brisbane):

Goethezeit oder Kantisches Zeitalter? Zum Problem literarischer und philosophischer Konvergenzen um 1800 Abstract

 

Sondervortrag

BÄRENFÄNGER, Olaf (Universität Leipzig)

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen: Garant für ein erfolgreiches Sprachenlernen? Abstract

 


programmheft

Das Programmheft beinhaltet den Zeitplan, die Programmübersicht und die Abstracts der Vorträge. Das gedruckte Programmheft* bekommen Sie am Empfang der Tagung.

Hier können Sie die Web-Version als PDF-Datei herunterladen (Stand: 30.072019). 

*Nur in der gedruckten Version stehen Mailadressen der Vortragenden, die es bei der Anmeldung gewilligt haben. 

 


Kulturprogramm

Im Rahmen der Asiatische Germanistentagung findet am 28. August 2019 ein Filmabend statt. Dieser ist eine gemeinsame Veranstaltung vom Goethe-Institut Tokyo und der JGG. Wir danken dem Goethe-Institut Tokyo für seine organisatorische und finanzielle Unterstützung.

 

Filmabend "Das schweigende Klassenzimmer" mit Talksession

Zeit: Mi., 28. August 2019, 18:00-20:40 Uhr (Einlass ab 17:40 Uhr)
Ort: Sapporo Education and Culture Hall (Small hall)
        Kita 1 Nishi 13, Chuo-ku, Sapporo 060-0001
        (5 Min. zu Fuß vom U-Bahnhof "Nishi 11chome")
       https://www.kyobun.org/english.html
Eintritt frei (Der Filmabend wird eigentlich für Bürger*innen in Sapporo veranstaltet. Für interessierte Tagungsteilnehmende liegt am Empfang der Tagung eine begrenzte Anzahl der Eintrittskarten.)

Änderungen vorbehalten


Tagesausflug

Für den 30. August 2019 ist ein optionaler Tagesausflug nach Otaru geplant.

 

Ablaufplan

9:30 Uhr (am Bahnhof Sapporo) - 17:15 Uhr (am Bahnhof Sapporo)

Unter anderem werden die ehemalige Villa eines reichen Kaufmanns (dort auch Mittagsessen: Sushi, VegetarierInnen wird vegetarisches Gericht angeboten), Gebäude aus dem angehenden 20. Jahrhundert und eine Sake-Brauerei (mit Verkostung) besichtigt.

Die Teilnahme am Tagesausflug ist kostenpflichtig (6.000 Yen. Busfahrt und Mittagessen sind im Preis enthalten)

 

Nähere Informationen darüber finden Sie auf der Anmeldeseite des Reisebüros JTB.

 

Änderungen vorbehalten